«

»

Juniors kämpfen weiter!

Am kommenden Sonntag erwarten die Langenfeld Longhorns neue Gäste zum Heimspiel: Die Troisdorf Jets! (Kickoff 11 Uhr, Jahnstadion)

Nachdem die Horns vergangene Woche in einer regelrechten Schlammschlacht gegen das Team der Dortmund Giants antraten, stehen sie nun den Spielern der Jets gegenüber. Dazu soll auf dem letzten Spiel aufgebaut werden:
Wir werden die Fehler, die in den ersten beiden Spielen gemacht wurden, analysieren und dementsprechend versuchen, Wissen und Fertigkeiten zu vermitteln.“, sagt Lars Trömel, Headcoach der Juniors. Es sei aber schon sehr vieles richtig gemacht worden und genau darauf soll die Konzentration gelenkt werden, anstatt sich von gemachten Fehlern ablenken zu lassen.
Wir freuen uns bei jedem Spiel darauf, unser Können zu zeigen. Aber neben dem Spaß, zu Hause spielen zu dürfen, steht natürlich auch der Wettbewerb im Vordergrund.“
Ziel der Mannschaft ist es, das gesamte Potenzial abrufen zu können – und damit letztendlich auch zu gewinnen.

Die Jungs haben es wirklich verdient, zu gewinnen und das, ohne dass sich jemand verletzt!“