«

»

Little Horns beginnen die Saison mit der Tabellenführung

Am vergangenen Dienstag fand das erste Meisterschaftsturnier der Bambini Flag Liga NRW auf heimischen Longhorns Boden statt. Als Gäste begrüßte wir die Düsseldorf Panther und die Remscheid Amboss.

Im ersten Spiel standen unsere Kids gegen die Düsseldorf Panther auf dem Grün. Eine Interception der Düsseldorfer brachte das Team von Headcoach Andy Goetz aber nicht aus der Ruhe und die nächste Möglichkeit wurde von den Little Horns zum Punktgewinn genutzt. Bis zur Halbzeit wurde die Führung mit 7:0 Punkten gehalten.
Nach einer kurzen Pause starteten die Düsseldorfer mit einem Touchdown, aber der Zusatzpunkt wurde nicht geholt. Die Little Horns nutzten Iihre Chancen und ließen sich auch nicht von einer kurzen Führung der Panther aus dem Spiel bringen. Offense und Defense arbeiteten sehr gut und somit konnten wir den Endstand von 21:12 für unser Team verbuchen.

Das zweite Spiel an diesem Tag wurde von den Düsseldorf Panther gegen die Remscheid Amboss bestritten. Diese Partie endete mit 43:0 Punkten.

Im dritten und letzten Spiel für diesen Tag standen dann noch einmal unsere Little Horns im Wettstreit mit den Remscheid Amboss auf dem Platz. Zuerst zeigten die Remscheider mit einem frühen Touchdown den ersten Erfolg auf ihrem Punktekonto. Der Zusatzpunkt konnte nicht erlangt werden und schon in der nächsten Offense Runde zogen die Longhorns gleich. Auch der Zusatzpunkt konnte erlangt werden und diese kleine Führung wurde bis zur Halbzeit auf 27:6 Punkte ausgeweitet. Die zweite Halbzeit brachte zwar noch einen Touchdown für die Remscheider, aber die Little Horns ließen sich die Führung nicht mehr aus der Hand nehmen. Als Endstand gab es 34:13 Punkte für die Langenfeld Longhorns.

Mit diesem tollen Ergebnis schauen unsere Coaches und Spieler sehr positiv auf die nächste Turnierbegegnung!