«

»

Juniors bestreiten ihr letztes Saisonspiel

Am kommenden Sonntag reisen die Langenfeld Longhorns zu ihrem letzten Spiel der Saison 2012 und werden auf die Duisburg Dockers treffen. (Kickoff 13 Uhr)

Die Duisburg Dockers bilden momentan das Schlusslicht der Tabelle. Headcoach Lars Trömel schätzt das Team ein:
„Leider haben sie diese Saison nicht so gut gespielt. Aber das wird sich bestimmt noch ändern, schließlich macht es am meisten Spaß, wenn es ein Wettkampf auf Augenhöhe ist.“
Um das Spiel als Sieger zu beenden, wollen die Horns ihren Gegner vor allem im Bereich der Line dominieren:
„Unsere Skill Player sind und waren die gesamte Saison über gut.“
Da es das letzte Spiel der Horns vor Ende der Saison ist, haben die Coaches natürlich viele Erwartungen an die Begegnung. Ziel soll es unter anderem sein, allen Spielern ihren Einsatz zu geben. Außerdem soll die Partie motivieren, in der Off-Season hart zu arbeiten.
„Wir alle wünschen uns einen schönen Saisonabschluss. Es sollte ein spannendes Spiel sein, in dem wir unser Können zeigen und jede Menge Spaß haben. Und wir gewinnen natürlich.“