«

»

Longhorns treten gegen die Riders an

Am kommenden Samstag fordern die Langenfeld Longhorns das Team der Schiefbahn Riders zu ihrem nächsten Saisonspiel heraus! (Kickoff 15 Uhr, Sportanlage des SC 08 Schiefbahn e.V., Siedlerallee 27, 47877 Willich)

Es wird die erste Begegnung der beiden Mannschaften sein, dennoch hat Michael Hap, Headcoach der Seniors, klare Vorstellungen vom Gastgeber:
Ich schätzte das Team als ein sehr starkes ein. Sie führen in Schiefbahn ein gutes Programm, auch außerhalb des eigentlichen Sports.“
So punkten die Riders unter anderem durch ihren Werdegang und ihre bisherigen Ergebnisse.

Das alles lässt auf Erfolg schließen. Aus diesem Grund dürfen wir unseren Gegner nicht unterschätzen.“
Die Horns erwarten ein emotionsreiches Spiel. Selbstverständlich wird Schiefbahn alles versuchen, um den Langenfeldern Steine in den Weg zu legen.

Für uns ist es wichtig, dass wir schnell in den Spielfluss finden. Schiefbahn wird uns vor allem am Anfang sehr viel Gegenwehr entgegen bringen. Daher müssen wir unseren Rhythmus finden und beibehalten“, so Hap weiter.
Bisher sei die Saison jedoch ganz den Wünschen der Coaches entsprechend verlaufen. So sei vor allem das Spiel gegen die Bulldozer „bombastisch“ gewesen.
Und noch ein Hinweis: Da die Zufahrt zum Stadion aufgrund des Schützenfestes gesperrt ist, sollen Zuschauer den Seiteneingang auf der Linsellesstraße nutzen.