«

»

Mammuts sagen Spiel kurzfristig ab!

Am gestrigen Abend erreichte den Vorstand der Longhorns zu später Stunde ein sehr unangenehmer Anruf. Die Münster Mammuts teilten mit, dass Sie am morgigen Spieltag nicht antreten werden.

Die Münsteraner begründeten die Absage mit zu wenig spielfähigen Spielern. Die Personaldecke sei ohnehin dünn gewesen und so konnte man jüngste Verletzungen nicht mehr kompensieren.

„Uns wirft es an vielen Stellen zurück. Unser Team wird für das harte Training und den Fleiß nicht mit einem Spieltag belohnt, was auf sportlicher Ebene schade ist. Menschlich ist die Entscheidung auch für uns durchaus nachvollzierbar, die Kurzfristigkeit der Absage jedoch ganz klar unfair!“, so Mario Corosidis verständnisvoll und verärgert zugleich.

Man habe für diesen Spieltag den Toom Baumarkt als Sponsor gewinnen können und mit Zuschauern im vierstelligen Bereich gerechnet.
„Es ist für alle planenden Kräfte bitter, wenn man quasi einen Tag vorher eine solche Mitteilung erhält. Wir haben einen Spieltagssponsor gewinnen können, das Catering aufgestockt und insgesamt einen enormen Aufwand betrieben, um viele Leute für American Football zu begeistern. Umso mehr danken wir unserem Sponsor Toom, der sich bereit erklärt hat, den nächsten Spieltag gegen die Bonn Gamecocks am 26.08. zu präsentieren.“

Die Longhorns entschuldigen sich schon jetzt bei allen Fans, Helfern, Betreuern und Unterstützern die sich auf das Spiel gefreut haben. Am Samstag ab 14:00 Uhr werden vor dem Jahnstadion die Toom Gameday Freikarten in normale Freikarten umgetauscht. Freilich behalten auch alle anderen Freikarten ihre Gültigkeit.

Nächstes Heimspiel vs. Bonn Gamecocks
Termin: 26.08.2012
Uhrzeit: 15 Uhr