«

»

Longhorns auf dem Weg zur zweiten Perfect Season?

Am kommenden Sonntag findet nun endlich das Heimspiel der Langenfeld Longhorns gegen das Team der Münster Mammuts statt! (Kickoff 16 Uhr, Jahnstadion)

Nachdem die Mammuts das für Ende Juli angesetzte Spiel aufgrund zu vieler spielunfähiger Mitglieder kurzfristig absagen musste, starten die beiden Teams nun einen neuen Versuch. Die Longhorns, die seit gut eineinhalb Jahren alle Spiele gewonnen haben, werden in diesem Spiel natürlich alles daran setzen, diesen Status beizubehalten.
Langenfelder Headcoach Michael Hap schätzt das Team ein:
„Die Mannschaft spielt mit sehr viel Herz und gilt auch als körperlich stark, daher ist große Vorsicht geboten.“
Um sich auf den Gegner vorzubereiten arbeiteten die Langenfelder unter anderem mit Videoanalysen.
Auch die Ziele sind, wie in jedem Spiel, klar gesteckt: ein Sieg. Daneben wollen die Horns aber auch mit schönem Football glänzen und alle Spieler unverletzt durch die Partie bringen.
„Wir werden einen weiteren Schritt gehen und uns keinen Ausrutscher erlauben.“
Wohin die Schritte führen, dürfte natürlich auch jedem klar sein: Hin zu einer weiteren Perfect Season, hin zu einem schnellen Wiederaufstieg!

Die Zuschauer haben also ein äußerst spannendes Spiel zu erwarten, bei dem die beiden Tabellenersten aufeinanderprallen. Neben guter Unterhalten ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.