«

»

Longhorns wollen sich vor Saisonstart noch einmal beweisen

Am kommenden Samstag laden die Langenfeld Longhorns zu einem weiteren Pre-Season-Spiel ein: Zu Gast im PressefotoJahnstadion sind dieses Mal die Bielefeld Bulldogs! (Kickoff 16 Uhr)

Der Saisonbeginn steht kurz bevor und nach einer knappen Niederlage im Freundschaftsspiel gegen die Remscheid Amboss (7:9) wollen die Horns die Pre-Season mit einer Partie gegen die Bulldogs abrunden.
Den Bielefeld Bulldogs gelang nach einer erfolgreichen Saison 2012, während der sie sich keine einzige Niederlage zu Schulden kommen ließen, der Aufstieg in die zweite Liga. Dies war für die Langenfelder Coaches mit ein Grund, sich Bielefeld als Gegner auszusuchen.
Die Bulldogs sind eine starke Mannschaft. Dementsprechend erhoffen wir uns eine starke Partie!“, so Michael Hap, Headcoach der Longhorns.
Auf die vorangegangene Partie gegen Remscheid rückblickend wollen die Horns noch einige kleinere Fehler ausmerzen.
Die Offense hatte im ersten Spiel ein paar Schwierigkeiten, die wollen wir auf jeden Fall bis zum nächsten Kickoff abgestellt haben“, so Hap weiter. Die Offense sei aber nichtsdestotrotz in einer starken Verfassung.
Die wohl größten Fortschritte können jedoch in der Verteidigung verzeichnet werden:
„Die Defense hat sich stark verbessert. Nun müssen wir auch gegen einen Zweitligisten bestehen!“

Die Langenfeld Longhorns freuen sich auf eine spannende und ereignisreiche Partie und laden alle Fans herzlich ein, bei guter Musik und einem reichhaltigen Buffet American Football von seiner besten Seite zu erleben!