«

»

Juniors fordern die Steelers zum Rückspiel heraus

PressebildAm kommenden Sonntag ist es soweit: die Langenfeld Longhorns empfangen die Solingen Steelers zu ihrem nächsten Heimspiel! (Kickoff 11 Uhr, Jahnstadion)

Bereits Anfang Mai standen sich die beiden Teams gegenüber. Damals konnten die Horns sowohl mit ihrer Offense, als auch ihrer Defense überzeugen und eine solide Gesamtleistung abliefern. Headcoach Lars Trömel blickt noch einmal auf das Hinspiel zurück:
Es war ein gutes Spiel. Spannend und mit jeder Menge Highlights. Für uns war es die Initialzündung für die Saison, denn seitdem haben wir gut gespielt.“
Trotz Sieg wollen die Coaches noch einige Kleinigkeiten verbessern.
Auch wenn man gewinnt, ist es wichtig, das Video genau zu analysieren. Denn ein Sieg bedeutet ja nicht, dass man keine Fehler gemacht hat. Leider haben wir momentan mit vielen Verletzungen zu kämpfen, weswegen es am Sonntag eine solide Teamleistung braucht, um das Spiel zu gewinnen.“
Die Longhorns gehen mit der Einstellung in das Spiel, auch die zweite Begegnung mit den Steelers zu gewinnen. Dementsprechend wird die Mannschaft hart trainieren.

Die Langenfeld Longhorns freuen sich auf einen spannenden und erfolgreichen Spieltag im Jahnstadion und laden alle Footballbegeisterten herzlich dazu ein, sich dieses Event bei guter Musik und einem reichhaltigen Buffet nicht entgehen zu lassen!