«

»

Longhorns bereiten sich auf die Tornados vor!

PressefotoAm kommenden Sonntag laden die Langenfeld Longhorns erneut ins heimische Jahnstadion ein und begrüßen diesmal die Leverkusen Tornados (Kickoff 15 Uhr, Jahnstadion)!

Die Leverkusen Tornados haben bereits neun Spiele absolviert. Mit drei Siegen, vier Niederlagen und zwei unentschiedenen Partien (14:14 gegen Gelsenkirchen Devils und 20:20 gegen Schiefbahn Riders) befinden sich die Leverkusener momentan auf dem fünften Tabellenplatz.
Headcoach Michael Hap schätzt die Tornados dennoch stark ein:
Unter den Spielern sind ein paar alte Bekannte. Die Mannschaft ist körperlich stark, und das auf vielen Positionen.“
Desweiteren konnte das Team in diesem Jahr schon einige gute Vorstellungen liefern, unter anderem gegen Schiefbahn (Hinspiel 56:14 gewonnen).
Es gibt Spiele, in denen Leverkusen sehr stark sein kann. Daher werden wir nicht den Fehler machen, unseren Gegner zu unterschätzen!“
Die Longhorns selbst verfolgen nach wie vor die gleichen Ziele:
Wir wollen nicht nachlassen und weiterhin hochkonzentriert spielen. Wir wollen bei dem Spiel eine souveräne Leistung abrufen und alle Spieler verletzungsfrei durch die Begegnung bringen.“

Die Langenfeld Longhorns freuen sich auf einen spannenden Spieltag und laden alle Fans herzlich dazu ein, bei guter Musik und einem reichhaltigen Buffet das Team anzufeuern!