«

»

Longhorns treten gegen die Devils an

PressebildAm kommenden Samstag fahren die Langenfeld Longhorns zu ihrem nächsten Auswärtsspiel und statten den Gelsenkirchen Devils einen Besuch ab (Glückauf-Kampfbahn, Ernst-Kuzorra-Platz, 45881 Gelsenkirchen)

Bereits Mitte Mai standen sich die beiden Teams gegenüber. Die Longhorns konnten ihr Spiel souverän aufbauen und die Partie mit 70:3 für sich gewinnen. Nun begegnen sich die Mannschaften zur Rückrunde.
Die Devils stehen als Absteiger bereits fest“, berichtet Mario Corosidis, Erster Vorsitzende der Langenfeld Longhorns.
„Wir wollen uns die dritte Perfect Seasion in Folge nicht nehmen lassen. Trotzdem werden in den verbleibenden Spielen die Auswechselspieler einen Großteil der Spielanteile erhalten.“
Da die Longhorns nach der gewonnenen Partie gegen die Paladins am vergangenen Wochenende als Aufsteiger feststehen, ist „die Spannung raus“, so Corosidis. Die Horns wollen sich nun darauf konzentrieren, dass Spiel zu gewinnen und den Zuschauern schönen Football zu bieten. Ob das Hinspielergebnis dabei ein zweites Mal erreicht werden kann ist dabei zweitrangig. Stattdessen möchte das Langenfelder Team den „Anspruch auf die dritte Liga untermauern und die Saison vernünftig zu Ende bringen“, so Corosidis weiter. Die Motivation ist vor allem bei den Auswechselspielern sehr hoch, wollen sie sich doch für die kommende Saison empfehlen!