«

»

Longhorns sind aus der Sommerpause zurück!

Pressefoto Langenfeld Longhorns

Foto: Stephanie Mähren

Das Warten hat ein Ende: Nach der wohlverdienten Sommerpause melden sich die Langenfeld Longhorns gestärkt und motiviert zurück. Das Team in Lila hat in dieser Saison nur noch zwei Spiele vor sich, die Partie gegen die Troisdorf Jets am kommenden Samstag dürfte die wohl spannendste der gesamten Saison werden! (Kickoff 18 Uhr, Aggerstadion Troisdorf)

Die Langenfelder Seniors stehen momentan nach acht gespielten Begegnungen auf dem ersten Tabellenplatz der Regionalliga NRW. Die Jets sind den Horns jedoch dicht auf den Fersen: Sie stehen mit gleicher Punktedifferenz (10:6) auf dem zweiten Platz.
Die erste Partie gegen die Jets konnten die Horns zwar mit einem souveränen 32:7 für sich entscheiden. Headcoach Michael Hap erwartet nach dem Hinspiel jedoch einen sehr starken Gegner:
„Die zweite Begegnung kann man nicht mit der ersten vergleichen. Uns wird am Samstag eine ganz andere, sehr heimstarke Mannschaft gegenüberstehen. Die Situation ist im Rückspiel eine ganz andere.“
Die Sommerpause konnten die Spieler einzeln nutzen, um sich vollständig zu kurieren. Die Coaches haben gemeinsam intensiv an der Vorbereitung der letzten Saisonspiele sowie an der Vorbereitung für die kommende Saison 2017 gearbeitet.