«

»

Longhorns beenden GFL 2-Saison im heimischen Stadion

Am kommenden Sonntag, 03.09.2017, bestreiten die Langenfeld Longhorns Seniors ihr letztes Spiel in der GFL 2. Zu Gast sind an diesem Tag die Assindia Cardinals aus Essen (Kickoff 16 Uhr, Jahnstadion).

Anfang Juli standen sich die beiden Teams im Hinspiel gegenüber. Die Partie konnten die Horns mit einem souveränen Endergebnis von 33:22 für sich entscheiden. Nach insgesamt fünf Siegen aus zehn Spielen stehen die Horns nun an vierter Stelle der Tabelle.
„Nach der Niederlage im letzten Spiel gegen Paderborn bleiben wir klar auf dem vierten Platz“, erzählt Daniel Berg. Auch die Assindia Cardinals, die auf dem letzten Tabellenplatz sind, können nichts mehr an ihrer Position innerhalb der Liga verändern. Nichtsdestotrotz wollen die Horns die Saison mit einem letzten Heimsieg abschließen.
„Wir sind gut aufgestellt, jeder soll noch einmal die Chance haben, aufs Feld zu gehen“, so Berg weiter. „Wir wollen vor allem vor dem heimischem Publikum noch einmal glänzen und den Zuschauern Spaß bringen. Wir freuen uns über eine erfolgreich abgeschlossene Saison, mit dem vierten Platz können wir durchaus zufrieden sein.“

Wie bei jedem Heimspiel haben sich die Horns auch diesmal einige Attraktionen am Rande des Spielfeldes einfallen lassen. So ist neben Musik und einer großen Auswahl an Essen und Getränken eine mobile Bowlingbahn ein Highlight des Events.

Die Tribüne im Jahnstadion kann nach der Brandstiftung Ende Juni noch nicht genutzt werden, es ist jedoch für Sitzgelegenheiten gesorgt.

Die Langenfeld Longhorns laden alle Footballbegeisterten herzlich ein, gemeinsam eine erfolgreiche Saison 2017 abzuschließen!