«

»

Interview mit Marvin Zimmermann

Neue Saison, neue Gesichter. Wir stellen euch unsere Neuzugänge vor.

Wo hast du mit Football angefangen? Und wie lange spielst du schon?
Ich habe bisher noch bei keinem anderen Verein gespielt, ich interessiere mich seit circa 2 Jahren für Football und schaue mir auch regelmäßig alle möglichen Spiele an. Bei den Longhorns trainiere ich jetzt seit circa einem Monat.

Was begeistert dich so an dem Sport?
An dem Sport begeistern mich die Vielfalt die einem geboten wird, die perfekte Balance von Körpereinsatz und Intelligenz und vor allem der Teamgeist.

Was ist für dich das Besondere an den Langenfeld Longhorns?
Gerade das was ich bei den Longhorns am Anfang für ein Gefühl vermittelt bekommen habe, Wahnsinn einfach unbeschreiblich. Ich war sofort integriert und gehörte zum Team dazu.

Was sind deine Ziele in der kommenden Saison?
Ich bin relativ neu in der großen Welt des Footballs. Ich bin mir im Klaren, dass ich noch eine Menge lernen muss. Dennoch werde ich das Team so gut wie möglich unterstützen, schaue mir viel von den alteingesessenen Kollegen ab und gebe 110%. Ich bin jetzt 27 Jahre und fühle mich zurzeit in der körperlichen Bestform. Mein persönliches Ziel ist sich ständig zu verbessern und noch mehr aus mir rauszuholen.