«

»

Longhorns Niederlage im Touchdown-Rennen gegen die Fighting Pirates

Foto: Stephanie Mähren

27:41 lautet das Ergebnis aus Sicht der Longhorns, oder 4:6 nach Touchdowns, weil an diesem Tag ausschließlich durch Touchdowns gepunktet wurde. Beide Teams verschossen jeweils einen Extrapunkt.

Die Fighting Pirates kamen besser ins Spiel und konnten ihren ersten Ballbesitz mit einem Pass von Quarterback Jason Alo auf Christoffer Jensen mit einem Touchdown abschließen.
Den Ausgleich für die Longhorns erzielte Nnamdi Agude nach einem Pass von Quarterback Jeremy Konzack.
Im darauf folgenden Drive erhöhten die Fighting Pirates wieder durch einen Passspielzug auf 14:7 (Jason Alo auf Nassim Amroun).
Ein offener Schlagabtausch, direkt nach dem Seitenwechsel lief der neu zum Team hinzugestoßene Terry Gaitor für 24 Yards zum erneuten Ausgleich (14:14).
Den heutigen Unterschied machte der Elmshorner Runningback Khairi Dickson, indem er Touchdown Nummer drei und vier beisteuerte. Bis zum Ende des Spiels holte er insgesamt 243 Yards Raumgewinn.
So ging es mit dem Stand von 14:27 in die Halbzeitpause.

Foto: Stephanie Mähren

Im dritten Quarter erhöhten die Gäste auf 14:34, wieder fand Jason Alo seinen Wide Receiver Nassim Amroun.
Doch die Longhorns haben die Partie noch nicht abgehakt. Im Anschluss fiel das 20:34 durch einen Pass von Jeremy Konzack auf Marcel Kirchner. Die Spielzüge beider Teams nahmen viel Zeit von der Uhr und so ging es in das vierte Quarter.
Geht noch was? Jeremy Konzack passt auf Nnamdi Agude zum 27:34 nur noch sieben Punkte Rückstand.
Der Runningback Khairi Dickson sorgte mit seinem dritten Touchdown am heutigen Tag wieder für einen Abstand von 14 Punkten – 27:41.
Somit mussten zwei Touchdowns für die Longhorns her, aber den Schlußstrich setzte der Elmshorner Verteidiger Lars Oehme mit einer Interception vor der eigenen Endzone.

Durch diesen Sieg sichern sich die Elmshorn Fighting Pirates den zweiten Tabellenplatz hinter den ungeschlagenen Düsseldorf Panthern in der GFL2 Nord. Die Longhorns bleiben im Mittelfeld mit einem Sieg und zwei Niederlagen.
Am 2.6. empfangen die Longhorns die Paderborn Dolphins im Jahnstadion.

Langenfeld Longhorns – Elmshorn Fighting Pirates 27:41 (7:14/7:13/6:7/7:7)
1. QTR
00:07 C.Jensen 27 yd Pass von J.Alo (PAT S.Becker)
07:07 N.Agude 15 yd Pass von Je.Konzack (PAT M.Kirchner)
07:14 N.Amroun 18 yd Pass von J.Alo (PAT S.Becker)
2. QTR
14:14 T.Gaitor 24 yd Run
14:20 K.Dickson 35 yd Run
14:27 K.Dickson 25 yd Run
3. QTR
14:34 N.Amroun 22 yd Pass von J.Alo (PAT S.Becker)
20:34 M.Kirchner 34 yd Pass von Je.Konzack
4. QTR
27:34 N.Agude 24 yd Pass von Je.Konzack (PAT M.Kirchner)
27:41 K.Dickson 10 yd Run (PAT S.Becker)